www.st-mariae-geburt-kempen.de (Druckansicht)

Propsteipfarre St. Mariae Geburt Kempen
Judenstr. 14
D - 47906 Kempen
Tel. (02152) 8971020
Fax (02152) 8971025
E-Mail:
Gemeindeleben > Erwachsene > Kolpingfamilie

Kolpingfamilie

Unsere Kolpingsfamilie ist eine familienhafte Gemeinschaft und besteht aus allen Altersstufen von Mädchen und Jungen sowie Frauen und Männern. Sie leitet sich von Adolph Kolping her und beruft sich auf ihn. Wir möchten allen Mitgliedern und auch interessierten Nichtmitgliedern ein Stück Heimat bieten und uns mit unserem Engagement für die Menschen einsetzen, die nach Hilfe in einer immer komplexer und schneller werdenden Welt suchen.

Durch die generationsübergreifende Arbeit wollen wir den Jugendlichen und Erwachsenen die Chance geben, durch gegenseitiges Vertrauen und Dialogbereitschaft voneinander zu lernen! Wir sind der Überzeugung, dass nur durch diesen Austausch eine stetige Weiterentwicklung der Gemeinschaft und der Weg in eine erfolgreiche Zukunft ermöglicht werden kann. Dazu bieten wir in Kooperation mit dem Kolpingwerk im Bistum Aachen ein umfangreiches Programm für Kinder ( z.B. Pfingstzeltlager, Freaky Weeky, Rabaukenwochenende), Jugendliche und junge Erwachsene (z.B. Wochenendausflüge ans Meer oder zum Skifahren, Männerwochenende), junge Familien (z.B. Zeltwochenende für Kinder und Eltern, Familietag, Generationsübergreifender Ausflug) und Erwachsene (z.B. Wallfahrten, Radtouren, Besichtigungen, Urlaubsreisen) zum Kennenlernen und gegenseitigen Austausch.

Getreu dem Ausspruch Adolph Kolpings „Die Nöte der Zeit werden euch lehren, was zu tun ist“ wissen wir aber auch um unsere Verpflichtung, die Bedürfnisse der schwächsten Glieder der Gesellschaft zu berücksichtigen. Deshalb versuchen wir mit unserem sozialem Engagement Benachteiligten und Menschen in sozialen Nöten vor Ort und auf der ganzen Welt zu helfen. Zwei Projekte unterstützen wir dabei im besonderen Maße:

Zum einen das Projekt „Arbol de la Esperanza“ (Baum der Hoffnung) im ecuadorianischen Quito die Not von Straßenkindern lindern und Ihnen ein Zuhause bietet.

Zum anderen die Aktion „Gesundes Frühstück“ in der Kindertagesstätte Christ-König, bei der zweimal wöchentlich ein gesundes Buffet angeboten wird, bei dessen Zubereitung die Kinder helfen und so spielerisch an die Themen Umgang mit Essen und Gesunde Ernährung herangeführt werden.

Wenn ihr mehr wissen möchtet über die Arbeit unserer Kolpingsfamilie oder erfahren möchtet, welche Veranstaltungen in nächster Zeit stattfinden, besucht uns auf

www.kolping-kempen.de oder schreibt uns eine Mail an info@kolping-kempen.de !