www.st-mariae-geburt-kempen.de (Druckansicht)

Propsteipfarre St. Mariae Geburt Kempen
Judenstr. 14
D - 47906 Kempen
Tel. (02152) 8971020
Fax (02152) 8971025
E-Mail:
Gemeindeleben > Begegnungscafé

Begegnungscafé mit Flüchtlingen

Können Sie Arabisch oder Englisch?
Keine Sorge. Um von Mensch zu Mensch miteinander in Kontakt zu kommen, bedarf es nicht alleine der Sprache. Wichtig und hilfreich sind Offenheit und Herzlichkeit, Toleranz und Respekt. Diese Grundgedanken des Begegnungscafés ermöglichen Kennenlernen und Verständigung. Das Begegnungscafé findet seit Herbst 2015 im Gemeindezentrum an der evangelischen Thomaskirche statt, Ausnahmen sind unserem Pfarrbrief zu entnehmen.

Wer begegnet wem? Kempener Bürgerinnen und Bürger begegnen Flüchtlingen, die aus vielen Ländern geflohen sind, u.a. aus Syrien, dem Irak, Iran, Albanien, Afghanistan, aus Somalia, Ghana... und die nun in Kempen leben. Evangelische, katholische und orthodoxe Christen begegnen Jesiden, Muslimen ....

Zustande gekommen ist das Begegnungscafé durch die Zusammenarbeit der beiden christlichen Kirchen, der muslimischen Gemeinde Kempens und dem Arbeitskreis „Asyl und Menschenrechte“ (AKAM).

Das Begegnungscafé ist zur festen Einrichtung in der Flüchtlingsszene in Kempen geworden. Es finden neue Menschen den Weg ins Café oder alte Bekannte kommen wieder.

Die Flyer liegen bei den evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden aus sowie im Rathaus und Servicestellen.

Das Begegnungscafé findet jeden zweiten und vierten Freitag im Monat  (Pause in den Sommerferien) von 17 – 19 Uhr im Gemeindezentrum an der evangelischen Thomaskirche, Kerkener Straße 11 (Eingang Wachtendonker Straße), statt. Speziell für Kinder gibt es ein Spielzimmer mit Betreuung.

 

Termine:

27. September Ort: Christ König. Begegnungscafé von 17 bis 19 Uhr (ohne besonderes Programm). Anschließend 19.00 - 20.30 Uhr Filmvorführung „Töchter des Aufbruchs“,  Veranstalter VHS Kreis Viersen, im Rahmen der Interkulturellen Woche, Eintritt frei. 

11. Oktober, Thomaskirche, Thema: Bingo

25. Oktober, Thomaskirche, Thema: Spiele

08. November, Thomaskirche, Thema: Wir singen St. Martinslieder

22. November, Thomaskirche, Thema: Bingo

13. Dezember, Thomaskirche, Thema: Besuch des Nikolaus