www.st-mariae-geburt-kempen.de (Druckansicht)

Propsteipfarre St. Mariae Geburt Kempen
Judenstr. 14
D - 47906 Kempen
Tel. (02152) 8971020
Fax (02152) 8971025
E-Mail:

Gottesdienste in unserer Pfarre

Unten auf dieser Seite finden Sie die Termine der regelmäßig (!) in den Kirchen von St. Mariae Geburt stattfindenden Sonntags- und Wochentagsgottesdienste. Die Termine der Weihnachtsgottesdienste finden Sie auf unserer Weihnachtsseite jeweils einige Wochen vor Weihnachten. Die Termine der Ostergottesdienste werden kurz vor Ostern auf unserer Osterseite veröffentlicht.

 

  Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
St. Marien  

9:30 Messe

19:00 Messe

9:00 Messe 9:00 Messe 9:00 Messe 9:00
WGD
9:00 Messe

Christ-König
(Sonntag mit gradem Datum)

17:00 Messe 11:00 WGD   8:30 Messe 9:00 WGD   8:00 Schul-GD *

Christ-König
(Sonntag mit ungeradem Datum)

17:00 WGD 11:00 Messe   8:30 Messe 9:00 WGD   8:00 Schul-GD *

St. Josef
(Sonntag mit geradem Datum)

17:00 WGD 11:00 Messe      

8:00 SchulGD

15:00 Messe**

 

St. Josef
(Sonntag mit ungeradem Datum)

17:00 Messe 11:00 WGD      

8:00 SchulGD

15:00 Messe **

 
               
  Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Krankenhaus-kapelle          

18:30
Messe

 
Von Broichhausen Stift         10:30  Messe    

St. Peter Stift

            11:00 Messe

 

WGD = Wortgottesdienst

* (14-tägig)

** (jeden dritten Donnerstag im Monat)

Die oben angegebenen Zeiten können aus gegebenen Anlass geändert oder verschoben werden oder Gottes-dienste können ausfallen. Beachten Sie bitte den jeweils gültigen Pfarrbrief.

 

Im Oktober laden wir zu Rosenkranzandachten  in unseren Gemeinden ein. In St. Marien findet sonntags, dienstags, donnerstags und freitags eine Rosenkranzandacht um 18 Uhr statt. Christ König wird jeden Mittwoch ebenfalls um 18 Uhr eine Rosenkranzandacht gehalten. In der Kriegergedächtniskapelle in Ziegelheide findet werktags um 17:30 Uhr eine Rosenkranzandacht statt.

Informationen zu Kinder- und Familiengottesdiensten finden Sie hier. Über die regelmäßig stattfindenden Taizé-Feiern können Sie sich hier informieren.